Sprechzeiten heute: 9.00 – 12.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr

Sie sind hier

Treten mehr als 3 Stühle mit veminderter Konsistenz auf , spricht man von Durchfall. Dauert er länger als 3 Monate an, handelt es sich um chronischen Durchfall. 

Durchfall kann Symptom vieler Erkrankungen sein. Infektionen können ebenso ursächlich sein wie chronisch-entzündliche Darmerkranken oder Nahrungsmittelunverträglickeiten. 

Während akute Durchfälle z.B. durch Viren meistens spontan enden, müssen chronische Durchfälle abgeklärt werden. Dazu dienen u.a. Stuhlproben oder die Magen- und Darmspiegelung.



Eine erschwerte Darmentleerung oder weniger Stuhlgänge als 3 Stuhlgänge pro Woche zeigen eine Verstopfung (Obstipation) an. Zahlreiche Erkrankungen gehen mit Verstopfung einher, auch bestimmte Medikamente können dazu führen. 

Vor allem aber spielen Ernährungsfaktoren und Bewegungsmangel eine Rolle. Obwohl die Ursache überwiegend in einer Darmträgheit besteht, sollte eine Darmspiegelung zum Ausschluss von Darmverengungen, eines Tumors und anderen Erkrankungen erfolgen.
 
  • Durchfall ist definiert durch mehr als 3 Stühle mit verminderter Konsistenz/Tag.
  • Man unterscheidet akuten von chronischem Durchfall.
  • Die vielen Ursachen von Durchfall erfordern eine differenzierte Stufendiagnostik.
  • Verstopfung ist definiert durch eine Stuhlfrequenz < alle 3 Tage und harten Stuhl.
  • Bei der chronischen Verstopfung ist die Stuhlpassage verlangsamt.
  • Die regelmäßige Einnahme von Abführmitteln sollte nur nach Ursachenklärung und ärztlicher Rücksprache erfolgen.
     
Mann mit schwarzer Brille und weißem Oberteil

Ihr Ansprechpartner bei Durchfall / Verstopfung:

Dr. med. Sebastian Volkmann

Telefon: 02335-2123

Zurück zur Übersicht von Bauchorgane

Kontakt / Anfahrt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Woeste
Dr. med. Sebastian Volkmann

Kaiserstraße 199
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon
02335-2122
02335-2123
Fax
02335-2528

Sprechzeiten

Montag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Dienstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch
9.00-12.00 Uhr
Donnerstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Freitag
8.00-13.00 Uhr

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117

Diese Verbandsmitgliedschaften und Qualitätsauszeichnungen unterstreichen den hohen Behandlungsstandard unserer Praxis:

  • Ärztliche Qualitätsgemeinschaft EN-Mitte GmbH
  • Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • KV-Praxis KPQM Qualitätsmanagement
  • Venen Kompetenz-Zentrum
  • Kompetenznetz Darmerkrankungen