Sprechzeiten heute: 9.00 – 12.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr

Sie sind hier

Die Speiseröhre ist ein komplex aufgebauter Muskelschlauch mit einer komplizierten Nervenversorgung. Störungen der Muskulatur (Speiseröhrenspasmus) oder der Nerven (Achalasie) können Schluckbeschwerden verursachen. 

Entzündungen der Speiseröhre (z.B. Refluxkrankheit oder eosinophile Speiseröhrenentzündung) und Verengungen vor allem durch Tumore sind bei Schluckbeschwerden in Betracht zu ziehen.

Diagnostische Methoden zur Abklärung von Schluckbeschwerden sind vor allem die Magenspiegelung, die Säuremessung (pH-Metrie) und die Druckmessung (Manometrie). Röntgenuntersuchungen kommen eher selten zum Einsatz.
 
  • Schluckbeschwerden können sehr unterschiedliche Ursachen haben.
  • Sie müssen immer abgeklärt werden.
  • Durch eine Magenspiegelung lässt sich oft die Ursache klären.
Mann mit schwarzer Brille und weißem Oberteil

Ihr Spezialist für Schluckbeschwerden:

Dr. med. Sebastian Volkmann

Telefon: 02335-2123

Zurück zur Übersicht von Kopf und Hals

Kontakt / Anfahrt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Woeste
Dr. med. Sebastian Volkmann

Kaiserstraße 199
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon
02335-2122
02335-2123
Fax
02335-2528

Sprechzeiten

Montag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Dienstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch
9.00-12.00 Uhr
Donnerstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Freitag
8.00-13.00 Uhr

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117

Diese Verbandsmitgliedschaften und Qualitätsauszeichnungen unterstreichen den hohen Behandlungsstandard unserer Praxis:

  • Ärztliche Qualitätsgemeinschaft EN-Mitte GmbH
  • Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • KV-Praxis KPQM Qualitätsmanagement
  • Venen Kompetenz-Zentrum
  • Kompetenznetz Darmerkrankungen