Sprechzeiten heute: 9.00 – 12.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr

Liebe Patientinnen und Patienten, 

wir sind auch in der aktuellen Situation für Sie da! In diesen Tagen werden wir sehr viel angerufen und unsere Leitungen sind oft besetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür. 

Bei Fragen rufen unsere Ärzte Sie gerne zurück, so dass Sie nicht in die Praxis kommen müssen. Seit 16. März steht Ihnen für Ihr Gespräch mit dem Arzt/der Ärztin eine Videosprechstunde zur Verfügung. Hierzu vereinbaren Sie einen Termin wie gewohnt. Auch Krankschreibungen sind momentan ohne direkten Kontakt möglich. 

Ihr Praxisteam

Sie sind hier

Der Mensch besitzt vier Halsschlagadern, die mit ihrem sauerstoffreichen Blut das Gehirn versorgen. Die beiden vorderen Schlagadern (medizinisch Arterien) versorgen auch Teile des Gesichts.

Diese Blutgefäße lassen sich sehr einfach und vor allem genau mittels Ultraschall untersuchen. Wir führen diese Untersuchung seit Jahrzehnten täglich in unserer Praxis durch.

In der Vorbeugung (Prävention) empfehlen wir eine Halsschlagader-Untersuchung mittels Ultraschall vor allem Diabetikern, Herzpatienten, Rauchern und Menschen mit hohem Blutdruck. Als Vorsorgeuntersuchung wird dies allerdings nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Das können wir medizinisch in keiner Weise nachvollziehen. Denn: Verengungen der Halsschlagadern sind bis zum Zeitpunkt kurz vor dem totalem Verschluss nicht zu spüren!  Deshalb bieten wir vor allem den erwähnten Risikopatienten diese Untersuchung als preCheck Ultraschall der Halsschlagadern zur notwendigen Früherkennung an.

preCheck Ultraschall der Halsschlagadern

 

  • versorgen das Gehirn mit Blut
  • können bei Bluthochdruck, Rauchen oder Diabetes verstopfen
  • erst nahezu kompletter Verschluss ist zu spüren

Ihr Spezialist für Halsschlagadern:

Dr. med. Jörg Woeste

Telefon: 02335-2122

Zurück zur Übersicht von Kopf und Hals

Kontakt / Anfahrt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Woeste
Dr. med. Sebastian Volkmann

Kaiserstraße 199
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon
02335-2122
02335-2123
Fax
02335-2528

Sprechzeiten

Montag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Dienstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch
9.00-12.00 Uhr
Donnerstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Freitag
8.00-13.00 Uhr

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117

Diese Verbandsmitgliedschaften und Qualitätsauszeichnungen unterstreichen den hohen Behandlungsstandard unserer Praxis:

  • Ärztliche Qualitätsgemeinschaft EN-Mitte GmbH
  • Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • KV-Praxis KPQM Qualitätsmanagement
  • Venen Kompetenz-Zentrum
  • Kompetenznetz Darmerkrankungen