Sprechzeiten heute: 9.00 – 12.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr

Sie sind hier

Wichtig ist, dass die Lymphflüssigkeit (Lymphe) in Armen und Beinen nicht „von selbst“ fließt, sondern die Bewegung der Arme und Beine benötigt um bergauf in Richtung Herznähe gepumpt zu werden.

Durch angeborene Veränderungen (wie Missbildungen der Lymphbahnen, sog. primäres Lymphödem) kann es zu einem Lymphstau kommen. Viel häufiger sind aber die sogenannten sekundären, also später erworbenen Ursachen für einen Lymphstau. Dies sind Veränderungen der Lymphräume nach Entzündungen und Operationen. Auch durch Venenerkrankungen mit vermehrtem „Abpressen“ von Flüssigkeit in den Lymphraum kann es zum Lymphstau kommen. Die häufigste Ursache für den Lymphstau ist der Bewegungsmangel!

Entscheidend ist, dass ein Lymphstau schnell behandelt wird. Besteht dieser zu lange, so kommt es zu einem regelrechten Verkleben der „Lymphspalten“ infolge Ablagerung zahlreicher Stoffe. Chronische Lymphödeme lassen sich selten wieder komplett heilen. 

Die wichtigsten zwei therapeutischen Maßnahmen bei Lymphstau sind die Anlage eines strammen Kompressionsverbandes oder -strumpfes und sodann körperliche Bewegung mit diesem.

Unsere Praxis unterhält eine spezielle Lymphsprechstunde.
  • früh behandeln!
  • Venen-Check up wichtig!

Fragen Sie den Fachmann:

Dr. med. Jörg Woeste

Telefon: 02335-2122

Zurück zur Übersicht von Venen und Adern

Kontakt / Anfahrt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Woeste
Dr. med. Sebastian Volkmann

Kaiserstraße 199
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon
02335-2122
02335-2123
Fax
02335-2528

Sprechzeiten

Montag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Dienstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch
9.00-12.00 Uhr
Donnerstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Freitag
8.00-13.00 Uhr

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117

Diese Verbandsmitgliedschaften und Qualitätsauszeichnungen unterstreichen den hohen Behandlungsstandard unserer Praxis:

  • Ärztliche Qualitätsgemeinschaft EN-Mitte GmbH
  • Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • KV-Praxis KPQM Qualitätsmanagement
  • Venen Kompetenz-Zentrum
  • Kompetenznetz Darmerkrankungen