Sprechzeiten heute: 9.00 – 12.00 Uhr 15.00 – 18.00 Uhr

Sie sind hier

Wenn Krebs früh erkannt wird, kann dieser oft noch gut behandelt und geheilt werden. Männer dürfen auf Kosten der gesetzlichen Krankenkasse ab dem 45. Lebensjahr jährlich eine Krebsvorsorgeuntersuchung beim Hausarzt oder beim Urologen durchführen lassen. Durch diese Untersuchung sollen vor allem der Hodenkrebs und auch der Prostatakrebs (Prostatacarcinom) früh entdeckt werden.

Es werden die äußeren Geschlechtsorgane (Penis und Hoden), die dortigen Lymphknoten sowie die Prostata abgetastet. Die Prostata (Vorsteherdrüse) liegt innen im Körper. Das Abtasten der Prostata durch den Enddarm ist etwas unangenehm, es handelt sich aber nur um eine sehr kurze und trotzdem sehr effektive Untersuchung.

Tipp: Männer sollten ungefähr ab dem 27. Lebensjahr alle 6 Monate ihre Hoden selbst abtasten, um besonders früh auftretenden Hodenkrebs auch vor dem Vorsorgealter schon zu entdecken. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen gerne in der Sprechstunde.

  • jährlich für Männer ab 45 Jahren
  • kleine Untersuchung, große Wirkung
  • Sprechen Sie mich an!

Ihr Spezialist für Krebsvorsorge beim Mann:

Dr. med. Jörg Woeste

Telefon: 02335-2122

Zurück zur Übersicht von Prävention und Check-up

Kontakt / Anfahrt

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Jörg Woeste
Dr. med. Sebastian Volkmann

Kaiserstraße 199
58300 Wetter (Ruhr)

Telefon
02335-2122
02335-2123
Fax
02335-2528

Sprechzeiten

Montag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Dienstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch
9.00-12.00 Uhr
Donnerstag
9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Freitag
8.00-13.00 Uhr

Darüber hinaus Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116117

Diese Verbandsmitgliedschaften und Qualitätsauszeichnungen unterstreichen den hohen Behandlungsstandard unserer Praxis:

  • Ärztliche Qualitätsgemeinschaft EN-Mitte GmbH
  • Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V.
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft
  • KV-Praxis KPQM Qualitätsmanagement
  • Venen Kompetenz-Zentrum
  • Kompetenznetz Darmerkrankungen